Zwangspause in Santos

Santos, Brasilien: Hatten wir irgendetwas davon erwähnt, dass das Ausklarieren hier schnell gehen soll? Na ja, „schnell“ ist ein relativer Begriff. Es hat genau 7 (!) Stunden gedauert! Joe und Valdo haben diese Mammut-Tour durch die halbe Stadt auf sich genommen: Policia Federal, Zoll und zum Schluss noch zur „Capitania de Porto“. Um 5 Uhr […]

3 Kommentare

Weiter Richtung Süden

Santos: 140 sm haben wir seit Parati zurückgelegt. Bei Wind aus Nordost und 10 bis 15 Knoten kamen wir mit Genua und Großsegel ganz gut voran. Aber mitten in der Nacht schlief der Wind ein, so dass uns nichts anderes übrig blieb, als die letzte Strecke unter Motor zu machen. Da wir zu sechs Erwachsenen […]

1 Kommentar

Immer noch im Paradies

Parati, Brasilien: Nur gut 30 sm von unserer Traumbucht entfernt ist die kleine Stadt Parati. Diese liegt in einer großen Bucht, die fast genauso paradiesisch ist wie unsere Ankerbucht. Ursprünglich lebten hier zwei Indianerstämme, zu Beginn des 16.Jahrhunderts kamen die Portugiesen und hinterließen ihre Spuren. Im historischen Zentrum ist der Kolonialstil der Häuser erhalten.

Einen Kommentar hinterlassen

Und wieder im Paradies

Aktuelle Position: 23°06,58`S & 44°12,19`W Wo sind wir denn gelandet? Im Paradies – mal wieder! Was gibt es nur für wunderbare Orte auf dieser Welt! Und was haben wir für ein Glück (und einen guten Skipper), dass wir genau hierher gesegelt sind. Die Polarwind liegt in der absolut traumhaften Bucht „Saco do Ceu“ auf der […]

1 Kommentar

Christstollen, Copacabana-Studien & Karneval

Rio de Janeiro: Wo kann man Weihnachten und Karneval an einem Tag feiern? Bei 38°C? Wohl nur in Rio! Wir haben es getan – ein echtes Vergnügen! Claudia und Erika sind seit gestern Morgen an Bord. Mehr als 1000 Seemeilen liegen nun vor uns, denn nächstes großes Ziel ist Buenos Aires. Aber bei 37 Knoten […]

4 Kommentare