Frauen-Power

Während sich die POLARWIND bei wirklich schlechtem Wetter – ein anhaltendes Sturmtief aus Südwest fegt seit Tagen über die ganze Region – einen Weg zum Kap Horn sucht, gewöhnen die Kinder und ich uns daran, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Theo ist inzwischen ein richtiges Bootskind und so fragte er mich nach […]

1 Kommentar

Total integriert

Leben wir tatsächlich erst seit ein paar Tagen in unserem Häuschen? Carolina, unsere Nachbarin, meinte gestern: „Es ist, als wärt ihr schon immer hier gewesen.“ und ein bisschen kommt es mir auch so vor. Vom ersten Tag an wurden wir in die Aktivitäten des Viertels voll integriert. Für die Kinder heißt das: jeden Nachmittag spielen, […]

2 Kommentare

Land-Leben

Zugegeben, es war nicht so einfach, eine Bleibe für uns zu finden. Die Stadt Ushuaia wächst in Windeseile, mit der Folge, dass es kaum was zu mieten gibt und wenn doch, zu echten Horrorpreisen. Wochen-, ja fast monatelang waren wir erfolglos auf der Suche und als ich schon deutsch-panisch wurde („Wo sollen wir nur wohnen?“) […]

Einen Kommentar hinterlassen

Umzug

Die letzten Tage vergingen wie im Flug. Tausend Sachen waren natürlich noch vor dem Saisonstart zu organisieren. Ein paar Freunde wollten wir auch noch treffen,( bei unserem neuen Freund Vicente waren wir gleich einen ganzen Vormittag zu Besuch, als wir ihm nur das Geld für seine Arbeit bringen wollten:-))) , Familienzeit musste auch noch sein […]

Einen Kommentar hinterlassen

Unverhofft kommt oft!

Seitdem wir die POLARWIND haben, träumen wir von einem Refleks Ofen an Bord. Das ist eine Schiffsheizung, die mit Diesel betrieben wird, auch beim Segeln funktionstüchtig und sozusagen unkaputtbar ist. Sie braucht also keinen Strom, wie unsere Eberspächer und ist einfach auch nicht so anfällig. Die Refleks werden in Dänemark hergestellt. Bei den strengen argentinischen […]

Einen Kommentar hinterlassen